Dynamics 365 for Sales – Routenplanung von Dr. Krieger & Kollegen

Tourenplanung im Außendienst beruht auf jahrelanger Erfahrung. Effizienz geht aber trotzdem auf der Straße verloren: Zu lange Wegstrecken zwischen den Besuchsorten, staugefährdete Autobahnen oder ungünstige Reiseplanung sind oft die Ursachen für zu wenig Kundenbesuche. Mit K&K Tour Assistant (früher Hurtig Reiseplanung) vereinfachen wir die Vertriebsplanung mit Dynamics CRM.

So funktioniert’s

  1. Priorisierung der Besuchsziele nach Dringlichkeit und geplanter Besuchshäufigkeit,
  2. Präsentieren eines Vorschlags für den Vertriebsmitarbeiter auf der Basis der regionalen Verteilung der Besuchsziele,
  3. Revision des Vorschlags durch den Mitarbeiter nach selbstgewählten Kriterien und
  4. Bestätigung der Reiseplanung und – in Abhängigkeit vom Navi-Hersteller – Übergabe an das Navigationssystem.

vertriebsaussendienstDie Besuchsplanung im Vertrieb wird dadurch leicht und schnell. Die grafische Darstellung hilft den Reiseplaner unnötige Strecken zu vermeiden – selbst mit geringer Ortskenntnis. In Dynamics365 for Sales werden automatische die geplanten Besuche eingetragen und es können die Besuchsberichte hinterlegt werden. Beim besuchten Kunden wird die Besuchsdringlichkeit neu kalkuliert.

Am Ende werden alle geschont: Der Außendienstmitarbeiter, der mehr Zeit beim Kunden und weniger Zeit auf der Autobahn verbringt, die Betriebskosten werden bei gleicher Besuchsanzahl geringer und ein ausgeglichener Vertriebsmitarbeiter wird sich besser auf die Anforderungen seines Kunden einstellen. Und nicht zuletzt wird auch die Umwelt geschont.

Dr. Georg Krieger: „Wer tausende Kilometer im Monat fährt, dem kann man nichts vormachen. Man sollte ihm aber ein hilfreiches Werkzeug in die Hand geben, mit dem seine Reise vertrieblich optimiert wird. K&K Tour kann dies leisten.“