Hands-On-Consulting

Die IT-Lösungen unserer Kunden werden durch die betrieblichen Anforderungen bestimmt. Das gilt besonders für die Werkzeuge im Vertrieb. Deshalb arbeiten wir am liebsten von den ersten Überlegungen bis zum täglichen Betrieb mit.

Unser Angebot kann also mit einem Workshop beginnen, in dem die betrieblichen Anforderungen und vertrieblichen Geschäftsprozesse verstanden und neue Ideen entwickelt werden.

Die dabei entstehenden Konzepte und Ideen übersetzen wir in Lösungen, die wir in einem Prototyping zur Diskussion stellen.

Unser Angebot besteht deshalb aus

  • einer Analyse- und Coachingphase.
  • einem Prototyping, bei dem Lösungen diskutiert und weiterentwickelt werden und
  • die Umsetzung auf der Basis unseres technischen Möglichkeiten.

Vertriebsberatung ist für uns kein Vertriebscoaching, sondern ein vertriebliches Prozessdesign. Diese Vertriebs- Prozessberatung steht im Spannungsfeld erfolgreicher Vertriebsmethoden wie dem persönlichen Kundenbesuch oder der Messeteilnahme auf der einen Seite. Auf der anderen Seite führt die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse auch im Vertrieb zu einem sich rasch verändernden, sehr dynamischen Wettbewerbsumfeld.

Dabei muss man nicht zwingend den fast schon zum Kalauer gewordenen Teufel der “Disruption” bemühen. Es genügt, den Wettbewerbsfaktor Information gezielt einzusetzen und die neue Transparenz nicht als Bedrohung, sondern als Chance zu begreifen. Der technische Ansatz der Kriegerkollegen besteht darin, diese Informationshoheit bei der Verwendung bewährter Vertriebsinstrumenten zu schaffen. Unternehmen können damit auch die Geschwindigkeit in Vertriebs- und Verhandlungsprozessen bestimmen.