CRM aus der Cloud

CRM Online – Dynamics CRM als Cloud-Service-Angebot

Definition

Als CRM Online bezeichnet man das Cloud-Service-Angebot von Microsoft Dynamics CRM, bei dem Nutzer keine eigene Server Hardware stellen müssen und bei dem die Software gemietet statt gekauft wird. Das Gegenteil zu CRM Online ist eine durch den Nutzer selbst auf eigener Hardware betriebene Lösung, die in diesem Kontext als Dynamics CRM “On-Premise” bezeichnet wird.

Details zum CRM aus der Cloud

CRM online Verwaltungskonsole mit Nachricht über anstehende Updates

CRM Online: Verwaltungskonsole mit Nachricht über anstehende Updates

CRM online bietet als gehosteter Service den Vorteil eines geringeren Wartungs- und Verwaltungsaufwand und entlastet auf diese Art Ressourcen in IT-Abteilungen. Die zentralen Rechenzentren von Microsoft schaffen mit einer soliden Zuverlässigkeit und Performance die Grundlage für Microsofts per Service Level Agreement abgesichertes Versprechen von einer Verfügbarkeit von 99,9 Prozent, die besonders im kleinen und mittleren “On-Premise” Installationen nicht immer erreicht werden können.
Die Bereitstellungszeit von CRM online ist cloud-typisch kurz und das System skaliert mit wachsenden Benutzerzahlen problemlos ohne Investitionen in neue Hardware oder Performanceeinbrüche.
Einmalige Anlagekosten, wie sie bei der Installation auf eigener Hardware mit selbst-erworbener Software anfallen, werden gegen vorhersehbare Betriebsausgaben getauscht.
Nicht zuletzt nutzt man mit CRM online immer die aktuelle, stabile Version der Produktivitätssoftware.